Welche Fähigkeiten spielt die Gruppe?

Teamspiele - Fähigkeiten
5 (100%) 1 vote

Kinder spielen gerne. Diese Aussage offenbart nicht Amerika, aber es ist zu wissen, dass Kinderspiele nicht nur eine sinnlose Freizeitbeschäftigung darstellen. Dank des Spiels, insbesondere des ausgewählten und auf die Entwicklung des Kindes ausgerichteten Kindes, lernt der kleine Mann die Welt, lernt soziales Verhalten und erlangt neue Fähigkeiten.

Spaß in der Gruppe

Die Spiele und Spiele in der Gruppe sind besonders wichtig für die Entwicklung des Kindes. Sie sind in erster Linie für die Sozialisierung des Kindes verantwortlich, vermitteln Empathie, Interaktions- und Planungsfähigkeiten, Verantwortung für sich und andere, aber auch gesunden Wettbewerb und das Verlieren. Solche Spiele können in verschiedene Arten unterteilt werden.

Spontaner Spaß

Am Anfang erscheint spontaner Spaß – Kinder spielen zusammen Spielzeug und ordnen sich Rollen zu. Ein solches Spiel lehrt die richtigen Beziehungen, schafft eine Hierarchie in der Gruppe, löst die Kreativität und den Einfallsreichtum der Kinder aus. Die Rolle eines Erwachsenen beschränkt sich auf die Gewährleistung der Sicherheit und der Einhaltung sozialer Normen.

Teamspiele

Wenn Sie in einer Gruppe oder in einem Team spielen, lernen Sie vor allem die Zusammenarbeit und die Einhaltung bestimmter Regeln. Teamspiele, zum Beispiel zwei Feuer, Stalking, Zbijak oder mehr professionelle Arten von Handball, Volleyball, Basketball, Fußball, sind durch strikte Regeln gekennzeichnet, die befolgt werden müssen. Ein Teilnehmer, wenn Sie lernen, soziale Normen zu respektieren. Und als einer von vielen Spielern im Team arbeitet er nicht nur für den Einzelsieg, sondern auch für das Endergebnis des Teams.

Sehen – Escape room in Wien

Brettspiele

Brettspiele stehen auf Sieg. Wenn Sie in einer Gruppe spielen, haben Sie die Möglichkeit, den Geschmack von Sieg und Misserfolg zu spüren. Es wurde festgestellt, dass Kinder, die oft Brettspiele mit Gleichaltrigen oder Familienmitgliedern spielen, es leichter finden, Misserfolge zu akzeptieren. Sie brechen nicht mit ihnen zusammen. Jedes Versagen ist für sie eine Motivation für eine bessere Entwicklung.

Wie Sie sehen, ist das Spiel in der Gruppe ein wichtiges Element in der Entwicklung jedes Kindes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.